Wahlurne

Wahlurne für die Betriebsratswahl

Der Einsatz einer Wahlurne ist für die Wahl des Betriebsrats zwingend vorgeschrieben. Die Wahlurnen müssen dabei so beschaffen sein, dass mit dem Stimmzettel nicht manipuliert werden kann. Ohne Öffnung der Wahlurne darf eine Entnahme der Stimmzettel nicht möglich sein.
Wird über mehrere Tage gewählt, müssen die Wahlurnen in einem verschlossenen Raum untergebracht werden, zu dem nur Wahlvorstandsmitglieder, wenigstens für die Dauer der Wahl, Zutritt haben.

Aussehen der Wahlurne - Gibt es Vorgaben, wie die Wahlurne aussehen muss?