Wir haben eine Konzern-Betriebsvereinbarung zur Altersteilzeit, der wir als Betriebsstätte auch beigetreten sind.
Aktuell will der Arbeitgeber den Mitarbeitern ein befristetes (besseres) Angebot zu ATZ machen.
Ist das dann noch separat zustimmungspflichtig oder ist das mit der bereits geltenden BV abgegolten?