Hallo,
ich habe eine grundsätzliche Frage zur Betriebsratsneugründung. Ist es möglich in einem Betrieb, der nur projektbefristet existiert (z.B. Impfzentrum) und der ca. 350 - 400 Mitarbeitende beschäftigt, die alle einen befristeten Arbeitsvertrag für das Projekt sowie eine zeitliche Befristung bis November 2022 haben, möglich einen Betriebsrat zu gründen?

Leider konnte ich bisher nichts zu ähnlich Fällen finden. Vielleicht kann mir ja hier jemand die Frage beantworten.