Hallo zusammen,

wir haben ein 9er Gremium, welches aus einer Verhältniswahl mit 4 Listen entstanden ist.

Die Teilzahlen wurden entsprechend berechnet, welche ja wichtig sind, wenn es um einen Listensprung geht, damit das nächste Ersatzmitglied in der Minderheit geladen werden kann.

Nun scheidet ein ordentliches Mitglied (Liste 3, Platz 1) dauerhaft aus dem Gremium aus und es rückt ein Ersatzmitglied nach.

Rückt das Ersatzmitglied auf Platz 1 nach und wie ändert sich nun die Teilzahl des nachrückenden Mitglied? Und müssen alle Teilzahlen neu berechnet werden?

Ich hoffe ich habe es verständlich erklärt.