Bisher haben wir alles richtig gemacht und uns auf die Wahl am 17.05. gut vorbereitet. Gerade wurde aber klar, dass in den Briefwahlunterlagen ein Fehler war.

Auf dem Stimmzettel stand, dass man 17 Stimmen hat. Das ist aber falsch. Es sind 17 Kandidaten aber unser BR wird nur aus 9 Personen bestehen.

Jetzt sind alle Briefwahlstimmzettel ungültig.

Was kann man tun? Wahl verschieben oder komplett abbrechen.