Bei der Briefwahl kommt in dem Rücksendeumschlag die persönliche unterschriebene Erklärung des Briefwählers. Zusätzlich ein neutraler verschlossener Umschlag mit Stimmzettel.
Nun meine Frage: Wird der Rücksendeumschlag zum Wahlvorstand mit dem Absender versehen damit man nachvollziehen kann bei der Auszählung wer überhaupt gewählt hat.