Wahlhelfer

Bei der Durchführung der Stimmabgabe und der Stimmauszählung kann der Wahlvorstand, soweit erforderlich, Wahlhelfer heranziehen.

Es können nur wahlberechtigte Arbeitnehmer als Wahlhelfer eingesetzt werden. Benötigt der Wahlvorstand Wahlhelfer, so hat er hierüber einen Beschluss zu fassen. Den Einsatz und die Personen der Wahlhelfer bestimmt der Wahlvorstand.

Auch den Wahlhelfern hat der Arbeitgeber Lohn, bzw. Gehalt ohne Minderung fortzuzahlen.
 

Wer oder was sind Wahlhelfer?