Betriebsratswahl leicht gemacht!

Betriebsratswahl

  • Wie gründet man einen Betriebsrat?
  • Welche Fristen sind zu beachten?
  • Wer darf eigentlich wählen?
  • Welche Formulare sollen wir benutzen?
  • Darf der Wahlvorstand ein Seminar besuchen?

Antworten auf diese und viele andere Fragen
erhalten Sie auf diesen Seiten.


Oder Sie nutzen einfach unser Forum zur BR-Wahl und erhalten innerhalb weniger Minuten Antworten von Betriebsratskollegen. Denn dieses Diskussionsforum wurde speziell für Betriebsräte zum Erfahrungsaustausch eingerichtet.

Und vergessen Sie nicht:
Ein Betriebsrat kann in jedem Betrieb ab mindestens fünf Beschäftigen gegründet werden, die Betriebsratswahl darf vom Arbeitgeber nicht verboten werden und die Kosten muss der Arbeitgeber tragen.

 

 


Die aktuellsten Beiträge aus unserem Betriebsräte-Forum                   Beitrag schreiben

Betriebsrat Gremium Anzahl Zur Schulung
Hallo Ihr Lieben, haben heute festgestellt das unsere Mitarbeiterzahl unter 50 gesungen ist, wir sind ein 5 Gremium, nun haben wir nach gelesen, meiner Meinung nach bleiben wir, bis zur Wahl so in Bestand, denn die ersten 24 Monaten sind ja vorbei. Danke Für die Antworten.
Erstellt am 16.03.2017 um 12:53 Uhr von MGMGMG
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
451x
angeklickt
Verlust der Wählbarkeit ? Zur Schulung
Hallo, ist Privatinsolvenz ein Verhinderungsgrund für das Amt des Betriebsrats ? Verlust der Amtsfähigkeit, der Wählbarkeit ..... Oder was zählt alles als Verhinderungsgrund ? Schönen Abend
Erstellt am 15.03.2017 um 19:03 Uhr von FritzW
Beitrag anzeigen oder antworten
10 Antworten
601x
angeklickt
Wahlordnung 2013 aktuell? Zur Schulung
Hallo, wir wählen dieses Jahr einen neuen Betriebsrat, da ein Mitglied ausgeschieden ist und das Ersatzmitglied zurückgetreten ist. Ist die Wahlordnung von 2013 aktuell? Oder gibt es da schon ein neueres Dokument? Vielen Dank schon mal.
Erstellt am 14.03.2017 um 10:44 Uhr von Brunhilde
Beitrag anzeigen oder antworten
1 Antwort
472x
angeklickt
Welcher Nachrücker des Minderheitengeschlechts? Zur Schulung
Liebes Forum, wir hatten kürzlich BR-Wahlen und einen 9'er BR. Insgesamt 32 Bewerber und Verhältniswahl (Listenwahl). Nun haben es, wie es auch Vorschrift ist (§15 Abs. 2 BetrVG) 3 Bewerber des Minderheitengeschlechts in den BR geschafft. Damit ist aber das Minderheitengeschlecht der Liste erschöpft und nun stellt sich die Frage, welchen Nachrücker wir nehmen müssen. Die Liste mit der nächsten Höchstzahl, Platz 10 nach dem Höchstzahlenprinzip, hat an dieser Stelle keinen Wahlbewerber des Minderheitengeschlechts, hat aber noch Nachrücker des Minderheitengeschlechts, diese aber nur auf Platz 26 oder 28 nach dem Höchstzahlenprinzip. Es gibt noch eine Liste welche Kandidaten des Minderheitengeschlechts auf den Plätzen 16 und 24 nach dem Höchstzahlenprinzip hat. Nun meine Frage: Platz 26 und 28 oder Platz 16 und 24? Wer hat hier den Vorrang? Die einen sagen so, die anderen so. Mit freundlichen Grüßen Thunderelf
Erstellt am 13.03.2017 um 14:39 Uhr von Thunderelf
Beitrag anzeigen oder antworten
5 Antworten
633x
angeklickt
Werden Leiharbeiter nach Paragraph 5 WO berücksichtigt? Zur Schulung
Hallo, werden Leiharbeiter bei der Berechnung nach Paragraph 5 Wahlordnung (Bestimmung der Mindestsitze für das Geschlecht in der Minderheit) berücksichtigt? Gibt es irgendwelche Quellen/Beiträge, wo man das nachlesen kann? Vielen Dank im Voraus
Erstellt am 10.03.2017 um 16:16 Uhr von NickKnatterton
Beitrag anzeigen oder antworten
3 Antworten
540x
angeklickt


zum Forum

 

 

Home | Kontakt | Impressum

© W.A.F. Institut für Betriebsräte-Fortbildung AG. Alle Angaben, Inhalte usw. auf allen Seiten ohne Gewähr.